Change the game of energy!

Seit Jahrzehnten windet sich der Energiemarkt.
Zeit, dass er sich wendet.

Das Ziel 100% erneuerbare Energie ist in Reichweite. Für alle. Die Vorrausetzung: der unregelmäßige Strom aus Solar- und Windanlagen wird in einen sicheren, leistungsstarken und bedarfsgerechten Fluss verschiedener Energie-Formen verwandelt.

Das Zukunftskraftwerk made in Hamburg

Wenn wir alle ein Ziel vor Augen haben und es verfolgen, kann Hamburg schon bald zu einem Vorreiter für die Nutzung erneuerbarer Energie im großen Maßstab werden. Und zum Vorbild für Europa und die ganze Welt.

Damit uns das gelingt, gibt es HH2E.

HH2E steht für ein System aus erneuerbarem Strom, grünem Wasserstoff und Energiespeichern. Damit können wir alle Menschen und Industrien rund um die Uhr mit nachhaltiger Energie versorgen. Zu jedem Zeitpunkt – und zu Kosten, die weder private Haushalte noch die Wirtschaft belasten.

Der Schlüssel dazu …

…ist die Zusammenarbeit von alter und neuer Energiewirtschaft.
Von Energieriesen und Erneuerern, die gemeinsam etwas
für unsere Zukunft bewegen wollen – und können!

Hamburg zeigt, woher der Wind weht.

In Hamburg kommt viel Windstrom aus dem Norden an. Gleichzeitig soll bis zum Jahr 2050 die Energieversorgung des gesamten Stadtgebiets klimaneutral sein.

Um das zu schaffen, müssen wir mit einer Stimme sprechen. Und alte Fronten abbauen, die der Energiewende lange im Weg standen. Für eine CO2-freie Zukunft bringt HH2E die Pioniere und Innovatoren der Solar- und Windenergie, die Vertreterinnen und Vertreter der Energie-Wirtschaft, die Industrie und die Bürgerschaft zusammen, um Hamburg zum Leuchtturm für ein modernes und vor allem klimafreundliches Europa zu machen.

Grüne Energie für Mensch & Industrie.

Sonne und Wind können erst dann ihr volles Potenzial entfalten, wenn die gewonnene Energie rund um die Uhr voll verfügbar ist. Möglich macht das die flexible Gewinnung von grünem Wasserstoff und von Wärme – die entweder direkt genutzt oder gespeichert werden kann.

Der Technologie-Mix macht den Unterschied

Wenn es um die Nutzung erneuerbarer Energien im großen Maßstab geht, heißt es bei den Technologien zukünftig nicht „entweder – oder“, sondern „sowohl – als auch“.

Große Windstrommengen werden in Form von Wärme bedarfsgerecht gespeichert und den Verbraucher zur Verfügung gestellt.
Ein Teil der Energie wird als Wasserdampf direkt der Hamburger Industrie zugeführt.
Ein weiterer Teil wird durch eine innovative Elektrolyse-Technologie in Wasserstoff umgewandelt.

#UpcyclingMoorburg

Vom Dinosaurier zum Zukunftskraftwerk

Gestern noch ein ungeliebtes Kohlekraftwerk, morgen ein Vorzeigeprojekt für internationales Umdenken. Nach noch nicht einmal fünf Jahren Betrieb, wollen wir mit unseren Partnern und allen Bürgerinnen und Bürgern das Kraftwerk Moorburg zur Herzkammer einer neuen Energiebewegung machen. Einer Energiebewegung, die uns und zukünftigen Generationen grüne Energie und Zukunft gibt.

Wir sind HH2E!

Team

Prof. Christian Held
Aufsichtsrats-vorsitzender

Alexander Voigt
Vorstand

Dr. Ina Hahndorf
Leiterin Projektkoordination

Hanno Balzer
Leiter Energiewirtschaft

Partner

Siemens Energy

Uniper Technologies

STOFF2

Jetzt bist du gefragt

Unterstütze uns auf unserem Weg, Hamburgs Energieversorgung grün und nachhaltig zu gestalten!

Newsletter

Bleibe auf dem Laufenden, informiere dich über unsere nächsten Schritte und sei ein Teil der Energiewende.

* wird benötigt

Ich stimme den Datenschutzbedingungen zu und bin einverstanden in regelmäßigen Abständen E-Mails von HH2E zu erhalten.

Du kannst dich jederzeit abmelden, indem du auf den Link in der Fußzeile unserer E-Mails klickst. Informationen zu unseren Datenschutzpraktiken findest du auf unserer Website.

We use Mailchimp as our marketing platform. By clicking below to subscribe, you acknowledge that your information will be transferred to Mailchimp for processing. Learn more about Mailchimp's privacy practices here.

HH2E
+49 40 34107949
hello@hh2e.de